Neues Jahr – neue Rennen

Nun ist es endlich soweit – wir haben die Off-Season genutzt und uns Gedanken gemacht, wie wir das Rennen für Euch noch attraktiver machen können.

Wir sind der Meinung wir haben es geschafft und präsentieren Euch heute einen Teil unseres Ergebnisses: Den Cologne Classic Cup. Eine Gesamtwertung der drei Renntage für ALLE Nachwuchsklassen sowie die Amateure, Frauen und Seniorenklassen. Damit steht auch fest: Für diese Klassen bieten wir an allen DREI Renntagen Rennen an. Einzelzeitfahren, Temporunden mit großer Schlusswertung und ein klassisches Rundstreckenrennen. Attraktive Bargeldpreise warten auf die ersten drei Fahrer der Gesamtwertung. Das gesamte Reglement wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Weiterlesen …

Die Planungen für 2018 laufen…

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, das die 66. Auflage der Cologne Classic vom 19.-21- Mai 2018 in gewohntem Umfang stattfinden wird.

Am Samstag den 19. Mai starten wir mit dem Einzelzeitfahren – vormittags die Landesmeisterschaften des Radsportverbandes NRW, am Nachmittag der Europacup mit int. deutscher Meisterschaft der Paracycler.

Am Pfingstsonntag, den 20. Mai wird es in diesem Jahr neben den Rennen der Paracycler, Rennen für alle Seniorenklassen, die Junioren und die Inlineskater geben. Neu dabei ist um 17:15 Uhr das Rennen der ABC Klasse, wobei die C-Fahrer eine Vorgabe bekommen werden.

Pfingstmontag, den 21.Mai wird es dann wie gewohnt den ganzen Tag für alle Rennklassen rund um Longerich gehen.

In Kürze wird die Ausschreibung auf Rad-net online gehen und Anmeldungen möglich sein.

Damit es im kommenden Jahr zu keinen Verzögerungen bei der Ergebniserstellung kommen wird, werden wir alle Rennklassen mit Transpondern ausstatten. So können wir eine fehlerfrei und schnelle Auswertung der Rennenergebnisse gewähren.

Bis bald!