Cologne Classic
das traditionelle Radrennen
der Domstadt Köln

Aktuelles

Neues Jahr – neue Rennen

Kategorie: Allgemein, Cologne Classic
Datum: 29. Januar 2019
Beitrag kommentieren

Nun ist es endlich soweit – wir haben die Off-Season genutzt und uns Gedanken gemacht, wie wir das Rennen für Euch noch attraktiver machen können.

Wir sind der Meinung wir haben es geschafft und präsentieren Euch heute einen Teil unseres Ergebnisses: Den Cologne Classic Cup. Eine Gesamtwertung der drei Renntage für ALLE Nachwuchsklassen sowie die Amateure, Frauen und Seniorenklassen. Damit steht auch fest: Für diese Klassen bieten wir an allen DREI Renntagen Rennen an. Einzelzeitfahren, Temporunden mit großer Schlusswertung und ein klassisches Rundstreckenrennen. Attraktive Bargeldpreise warten auf die ersten drei Fahrer der Gesamtwertung. Das gesamte Reglement wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

(weiterlesen)


Cologne Classic 2019

Kategorie: Allgemein
Datum: 24. August 2018
Beitrag kommentieren

Die Planungen für die Cologne Classic 2019 laufen bereits auf Hochtouren. Nähere Infos gibt es bald hier…

Wir freuen uns schon jetzt auf Euch!


Startzeiten DM & EC Paracycling

Kategorie: Allgemein
Datum: 16. Mai 2018
Beitrag kommentieren

Die Startzeiten können hier eingesehen werden:

Startzeiten Einzelzeitfahren Paracycling

 


Startzeiten Einzelzeitfahren

Kategorie: Allgemein
Datum: 15. Mai 2018
Beitrag kommentieren

Bitte beachten:

Pro Sportler muss eine Transpondergebühr in Höhe von 2€ in bar beglichen werden.

Sportler aus dem Landesverband NRW müssen im Vereinstrikot starten!

Meldeliste geschlossen, keine Nachmeldungen mehr möglich.

Ggfs. Materialkontrolle 10 Minuten vor dem Start im Vorstartbereich.

Nummernausgabe öffnet um 08:00 Uhr.

Startliste EZF

 


LVM Zeitfahren

Kategorie: Allgemein
Datum: 14. Mai 2018
Beitrag kommentieren

Die LVM Zeitfahren der Senioren wird getrennt gewertet!

Außerdem sind keine Nachmeldungen für das Zeitfahren mehr möglich.

Nachmeldungen für die Rennen am Sonntag und Montag werden am Renntag gegen die Zahlung der Nachmeldegebühr entgegen genommen.

Bitte beachten, dass pro Sportler und Rennen eine Transpondergebühr von 2€ in Bar beglichen werden muss